Sieben Mythen über das Single-Sein

Bestellnummer: 271789000
ISBN/EAN: 9783863537890
von: Sam Allberry (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 208 S.
Veröffentlicht: 01.11.2022

17.90 €

Cover - Sieben Mythen über Das Single-Sein
Beachten Sie bitte auch die Seite Leben ist mehr, die Seite Christliche Jugendpflege und die Seite 365steps.de.

Beschreibung - Sieben Mythen über das Single-Sein

“Sieben Mythen über das Single-Sein” befasst sich mit den sieben häufigsten Missverständnissen über das Single-Sein und richtet sich an Verheiratete wie Unverheiratete gleichermaßen.
Beide Seiten werden die einzigartigen Gelegenheiten zu schätzen lernen, die das Single- Sein mit sich bringt und die zum Gelingen der ganzen Gemeinde beitragen.

Biblisch fundiert, warmherzig und humorvoll schreibt Sam Allberry aus seiner langjährigen Praxis als Pastor und Seelsorger – und als Single.
Er macht deutlich, dass sowohl Ehe als auch Single-Dasein gute Gaben Gottes sind, die beide ihre jeweils eigenen Vor- und Nachteile haben.

Dieses Buch behandelt folgende Mythen:
1. Das Single-Sein ist zu schwer
2. Das Single-Sein bedarf einer besonderen Berufung
3. Das Single-Sein bedeutet: keine Intimität
4. Das Single-Sein bedeutet: keine Familie
5. Das Single-Sein ist ein Hindernis für den Dienst
6. Das Single-Sein ist eine Verschwendung der Sexualität
7. Das Single-Sein ist leicht

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Der Schlunz - Comic
Sync User

Der Schlunz – Comic

Kinder lieben Comics, weil sie Spaß versprechen – man kann sie wieder und wieder lesen. Eltern lieben die Schlunz-Comics, weil sie Kinder nicht nur zum Lesen motivieren, sondern neben witzigen Ideen immer auch geistliche Gedankenanstöße enthalten. Die perfekte Mischung, kreiert von Erfolgsautor Harry Voß und den Illustratoren Jörg Peter sowie TOBIAS. Enthält »Der Schlunz –

Weiterlesen »
Sync User

Leid

„Wo war Gott in Japan?“, fragte DIE ZEIT nach dem schrecklichen Erdbeben und der Reaktorkatastrophe von Fukushima. „Mein Gott, warum?“, klagte die BILD nach dem schrecklichen Fund einer Kinderleiche. Warum das Leid? Diese uralte Frage stellt sich immer wieder neu. Trauer und Tränen, Katastrophen und Kriege, Verzweiflung und Schmerzen: Von Leid ist jeder betroffen. Und

Weiterlesen »
glücklichsein leicht gemacht
David

Glücklichsein leicht gemacht

„Warum bin ich denn immer noch so unzufrieden? Ich dachte, wenn ich Gewicht verloren … den Mann fürs Leben gefunden … meinen Traumjob angetreten habe … wäre ich endlich glücklich. Aber irgendwie fehlt mir immer noch etwas.“ Gedanken wir diese sind weit verbreitet. Max Lucado nimmt in 10 Kapiteln in den Blick, was die Bibel

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen