Unvergessene Wuppertaler und oberbergische Glaubensboten

Zwölf Personenporträts

Bestellnummer: 271817000
ISBN/EAN: 9783863538170
von: Matthias Hilbert (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 352 S.
Veröffentlicht: 25.04.2022

19.90 €

Cover - Unvergessene Wuppertaler und oberbergische Glaubensboten
Beachten Sie bitte auch die Seite Bibel-Center Breckerfeld.

Beschreibung - Unvergessene Wuppertaler und oberbergische Glaubensboten

In diesem Buch werden zwölf Personen vorgestellt, deren Leben und Wirken im „frommen“ Wuppertal und dem Oberbergischen Land (und teilweise weit über diese Regionen hinaus) von kirchengeschichtlicher Bedeutung gewesen ist. Neben beeindruckenden Gemeindepfarrern werden auch die freikirchlichen Gründergestalten Carl Brockhaus (Brüder), Hermann Heinrich Grafe (Freie Gemeinden) und Julius Köbner (Baptisten) vorgestellt.
• Carl Brockhaus
• Alfred Christlieb
• Jakob Gerhard Engels
• Hanna Faust
• Otto Funcke
• Hermann Heinrich Grafe
• Paul Humburg
• Karl Immer
• Julius Köbner
• Friedrich Wilhelm Krummacher
• Gottfried Daniel Krummacher
• Ewald Rau

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Kein Grund sich zu verstecken
Sync User

Kein Grund sich zu verstecken

In seinem Buch “Kein Grund sich zu verstecken” untersucht der Bestsellerautor Erwin W. Lutzer den kulturweiten geistlichen Verfall, der dazu geführt hat, dass Christusnachfolger fehl am Platz sind und zur Zielscheibe werden. Mit diesem Buch führt er uns tiefer in die chaotischen Zeiten von heute ein und bereitet uns mit biblischen Antworten darauf vor, den

Weiterlesen »
Cover - Gegen den Strom
Sync User

Gegen den Strom

Daniel praktizierte seinen Glauben öffentlich in der pluralistischen Gesellschaft Babylons. Würde er heute leben, stünde er an vorderster Front in einer öffentlichen Debatte, in der die Ausübung des Christentums zunehmend ins Private abgedrängt wird. Was gab ihm die Kraft und Überzeugung, gegen die Strömung zu schwimmen, oft unter großem Risiko?

Weiterlesen »
Cover - Wie wir die Welt retten wollten und dabei aus Versehen das Bernsteinzimmer fanden
Sync User

Wie wir die Welt retten wollten

Hast du schon mal versucht die Welt zu retten? Ich meine jetzt nicht wie ein Superheld, mit Cape und so. Eher durch eine richtig wichtige Aktion. Meine Geschwister und ich, wir wollten in diesem Sommer etwas gegen die Umweltverschmutzung tun. Aber dann ging irgendwie alles schief: Erst verschwand unsere Hündin, dann fiel Jo in den

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Scroll to Top